Medien

#5 – Medientipps für und mit Kindern

Medientipps Frauen netzwerken für Kinder

Liebe Leser*innen! Anbei erhalten Sie vielfältige Hinweise und Materialien zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht, Emanzipation und Chancengleichheit für den Unterricht in der Schule, in der Arbeit mit Konfirmandengruppen oder aber auch im Kontakt mit Ihren Kindern und anderen jungen Menschen. Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren! Übergeordnete Medien Hörfunk- und Projektwerkstatt Leipzig e. V. (HUP)-jung und blau: […]

Mehr lesen

#19 – Ute Knie: Frauen geht online

Ute-Knie

Frauenbewegung der EKHN im Internet- Wikifemina Was ist eine Friedenspfarrerin? Eine Pfarrerin, die sich professionell um Fragen von Krieg, Frieden und Abrüstung kümmert. „Warum sind seit 30 Jahren Frauen auf der Friedenspfarrstelle der EKHN“, fragt eine Referentin zur Einführung. Bei Google und Wikipedia ist nichts zu finden. Zufall oder Absicht? Die Friedenspfarrerin war eine Errungenschaft […]

Mehr lesen

#31 – Medientipp: Spiegel Sonderausgabe #frauenland

frauenland

Die Spiegel-Sonderausgabe 54/2018 richtet ihren Blick mit dem Titel „#frauenland“ auf das Thema  Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft und die dahinter stehende Frauenland-Kampagne. Grund dafür ist das Frauenwahlrecht, das im November sein 100-jähriges Jubiläum begeht. Spiegel-Sonderausgabe #frauenland Ein Kampf der schon längst gekämpft ist? Nicht zuletzt die #MeToo-Debatte aus dem vergangenen Jahr beweist, dass unsere […]

Mehr lesen

#37 – Kulturadio rbb: Über 100 Jahre Frauenwahlrecht, Skandal-Hosen und starke Vorbilder

Frauenhosen

Auch das Kulturradio rbb (Rundfunkanstalt Berlin-Brandenburg) beschäftigt sich in seinem Programm sowie auf der Webseite mit dem Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht. Der rbb dazu: „Die Pionierinnen des Frauenstimmrechts sprengten die Ketten ihrer Herkunft und ihrer Erziehung, sie brachen mit Geschlechter-Zuschreibungen und wagten den Schritt in die Unabhängigkeit. Mit Mut, Intelligenz und Weitblick verbesserten sie das […]

Mehr lesen

#39 – Historischen Museums Frankfurt: Multimedia Guide zur „Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht“

Sonderausstellung Historisches Museum Frankfurt

Auch das Historische Museum in Frankfurt lenkt mit einer großen Jubiläumsausstellung die Aufmerksamkeit auf das Thema Frauenwahlrecht. Mit einer großen Sonderausstellung auf rund 900 Quadratmetern zeigt das Museum die historischen Hintergründe und die Protagonistinnen um die Jahre 1918/1919. Bis zum 20.01.2019 ist die Ausstellung noch zu besichtigen. Doch die Ausstellung blickt nicht nur zurück, sondern […]

Mehr lesen

#51 – Angelika Zacek: Selbstverständlichkeit

Angelika Zacek

Für mich war es eine Selbstverständlichkeit mit 18 Jahren wählen gehen zu können. Ich möchte erleben, dass es für die nächste Generation Frauen eine Selbstverständlichkeit ist Führungspositionen besetzen zu können. Wählen zu gehen, ja klar, für mich war das kein Thema. Abitur zu machen hingegen schon. Es lag an der Gunst meines Vaters mich nicht […]

Mehr lesen

#63 – Medientipp: Frauen-Macht-Politik – Unterstützung und Vernetzung von Frauen in der Politik

Jubiläumskampagne Frauenwahlrecht

Die Jubiläumskampagne »100 Jahre Frauenwahlrecht« ist ein Projekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft Berlin e.V. (EAF Berlin e.V.). Auf der Website finden Sie die Infothek „Frauen und Politik“, Informationen zum Helene Weber Kolleg sowie Informationen zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht. Zum […]

Mehr lesen

# 66 – Katharina Wackernagel: Kampf für Gleichberechtigung geht weiter

Katharina Wackernagel

Im Herbst letzten Jahres übernahm ich die Rolle der Aenne Burda in der ARD-Verfilmung ihrer Biografie „Die Wirtschaftswunderfrau“. Aenne Burda hatte entgegen aller Wiederstände, nicht nur dem Gesellschaftlichem Druck (als Frau in Deutschland, Ende der 40er Jahre) sondern auch dem ihres Mannes („ meine Frau arbeitet nicht , Punkt“) einen eigenen Modeverlag aufgebaut. Dieser wurde mit […]

Mehr lesen

#70 – Ute Dilger: Montagabends 21:00 Uhr – mein Smartphone erinnert mich an das Friedensgebet

Weltgebetstag

Mitten in der Sitzung klingelt mein Smartphone… Peinlich? Nein! Wichtig! Es unterbricht mich heilsam: „Immer montagabends wollen wir zusammen beten – für den Frieden in der Welt!“ So hat es Laurence Gangloff vorgeschlagen, als sie Delegierte aus Europa bei der Internationalen Konferenz des World Day of Prayer war. Von da an postete sie auf Facebook […]

Mehr lesen

#77 – Annegret Zander: Instagram-Beste-Freundinnen – Netzwerke

Freundschaft

Forever A Best Friend Ich hatte immer eine beste Freundin, seit ich drei Jahre alt war. Mit vier spielten wir mit unseren Puppen, mit sechs tollten wir auf der Straße, mit zehn gabs Abenteuer mit selbstgestylten Barbies und im Wald, mit zwölf kicherten wir Nächte durch, mit vierzehn redeten wir über Jungs und Gott und […]

Mehr lesen