Entlohnung

#42 – Henrike von Platen: Ein Penny für das Frauenwahlrecht!

Henrike von Platen

Heute liegt sie in einer Vitrine im Britischen Museum in London, die kleine Münze, auf die in großen, schiefen Lettern VOTE FOR WOMEN gestanzt wurde, quer über das bärtige Konterfei von King Edward VII. Ursprünglich geprägt wurde sie um 1903, der König als Inbegriff für politische und wirtschaftliche Macht. Etwa zehn Jahre später stand auf […]

Mehr lesen