Allgemein

#9 – Einladung zur Feier „100 Jahre Frauenwahlrecht“ am 12.11.2018, 19:00-21:00 Uhr

100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 12. November 1918, somit vor 100 Jahren, erhielten Frauen in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht, welches eine Grundlage für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ist. Viele Frauen haben für dieses Recht zuvor fast ein Jahrhundertlang gekämpft. Wir werden am Jubiläumsabend hören, welche Bedeutung das Frauenwahlrecht früher hatte und wie Frauen gemeinsam für […]

Mehr lesen

#16 – Andrea Wöllenstein: Internationale Solidarität unter Frauen

Andrea-Wöllenstein

Vor 20 Jahren sind wir uns zum ersten Mal begegnet. Anlässlich der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen war ich in Harare / Simbabwe. Neben den Delegierten aus aller Welt waren viele Gruppen und Initiativen vor Ort mit einem umfangreichen Begleitprogramm. Ich kam ins Gespräch mit Frauen der Antiapartheidbewegung „Kauft keine Früchte aus dem südlichen […]

Mehr lesen

#22 – Beatrix Ahr: 100 Jahre Frauenwahlrecht

Beatrix Ahr

…vor einigen Monaten: ich besuchte eine Veranstaltung im Archiv der deutschen Frauenbewegung. Noch war Zeit, sich etwas umzusehen. Auf den Tischen lagen eingeschweißte, 100 Jahre alte Flyer – damals wohl Flugblätter genannt – mit Wahlaufrufen für die erste Wahl, an der Frauen teilnehmen durften. Mehrmals las ich: „Frauen! Wahlrecht ist Wahlpflicht!“ Dieser Satz brannte sich […]

Mehr lesen

#40 – Medientipp: Frauenbewegung in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Im Zuge der 1968er-Jahre entstand in der evangelischen Kirche eine Frauenbewegung, die ähnliche Inhalte vertrat wie die autonome Frauenbewegung, teilweise aber andere Schwerpunkte setzte. Gerade in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) haben viele Frauen dazu beigetragen: im Ehrenamt, in der Synode, als Gemeindeberaterin, Pfarrerin oder Pröpstin. Überkommene theologische Positionen zum Verhältnis der […]

Mehr lesen