#25 – 500 Jahre Reformation: Von Frauen gestaltet / Reformation hat viele Gesichter

Frauen in der Reformation

Vorstellen möchten wir Ihnen das (interaktive) Projekt „500 Jahre Reformation: Von Frauen gestaltet“, welches unter anderem von den Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD) im Jahre 2017 anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums initiiert worden ist. Bei dem Projekt geht es um 500 Jahre bewegende Taten und Ideen von Frauen, die aktiv die Reformation und ihre Wirkungsgeschichte mitgestaltet haben.

Erinnerungslandkarte

Frauen haben von der Reformation bis ins 20. Jahrhundert hinein wichtige reformatorische Impulse gesetzt. Diese weibliche Seite der Reformation und ihrer Wirkungsgeschichte kann auf einer Erinnerungslandkarte entdeckt werden. Erinnerungszeichen an den Orten, wo die jeweilige Frau gewirkt hat, führen zu den Biografien der jeweiligen Frau. Ihre Lebensgeschichten, verfasst von namhaften Autorinnen und Autoren, geben Einblick in wichtige Frauenbiografien, die in verschiedenen Jahrhunderten gewirkt haben und entscheidende reformatorische und theologische Impulse gesetzt haben. Der Button „Hilfe“ oben rechts erklärt Ihnen die Funktionen der Seite.

Truhe auf die Reise schicken, im virtuellen Reisebüro

Im virtuellen Reisebüro können Sie sich entscheiden, ob Sie selber eine eigene virtuelle Reformationstruhe packen und auf die Reise schicken möchten oder die Truhen der Mitreisenden anschauen möchten. Die Truhen sollen zum Nachdenken und Diskutieren anregen.

Lerncenter

Sie möchten mittels aktueller Informationen aus dem Internet zum Themenfeld „Frauen und Reformation“ arbeiten, ohne „lost in cyberspace“ zu sein? Im „Lerncenter“ finden Sie hierfür verschiedene nach Rubriken sortierte WebQuests (abenteuerliche Spurensuche im Internet), die die Möglichkeit bieten, Computer und Internet sinnvoll und effektiv einzusetzen, um sich selbstständig alleine oder in einer Gruppe eine Fragestellung zum Themenfeld „Frauen und Reformation“ zu erarbeiten. Wer Interesse an einer Schnitzeljagd durch das Internet hat, findet hier für die Bereiche Gemeinde, Schule und Universität verschiedene WebQuests zu unterschiedlichen Fragestellungen.

http://frauen-und-reformation.de/

Bildquelle: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.